Fossilien ziehen nach Bodman in den Torkel ein

Die teilweise 180 Millionen Jahre alten Fossilien aus dem Urweltmuseum in Holzmaden sind in Bodman angekommen.
Der 1772 gebaute und sehr aufwendig restaurierte Schloss-Torkel war bereit zur Aufnahme der beeindruckenden Exponate. Der Betreiber des Urweltmuseums Rolf Hauff und sein Sohn Bernhard überwachten persönlich die letzten Meter des Transports und die Aufstellung der teilweise sehr großen Versteinerungen. Graf Bodman und der leitende Architekt des Hauses Bodman, Tobias Jaklin waren ebenfalls vor Ort. Lesen Sie den vollständigen Artikel des Südkurier hier…
Der Förderverein Museum Bodman-Ludwigshafen e. V. wünscht der Familie Hauff einen guten Start für die Dependance des Urweltmuseums in Bodman und vertaut darauf, dass das schon so lange geplante siedlungsgeschichtliche Museum in Bodman dadurch deutliche Impulse zur Verwirklichung erfährt.

Logo_gross_transparent

jetzt mitglied werden!

Fordern Sie ganz einfach unser Beitrittsformular per E-Mail an.

Scroll to Top