Gusstiegel der Pfyner Kultur

Diese Gusstiegel stammen aus der Seeufersiedlung Bodman-Weiler, wo es wohl im 19.Jahrhundert beim „Altertümergraben“ gehoben worden war.
Die Fundstücke werden im Rosgarten-Museum, alte Inv. Nr. 77, in Konstanz aufbewahrt, später vielleicht einmal im geplanten Museum in Bodman-Ludwigshafen einen angemessenen Platz finden.
Lesen sie die Beschreibung aus „Fundberichte aus Baden-Württemberg 7, 1982“, von Helmut Schlichtherle und Rolf Rottländer hier.

Logo_gross_transparent

jetzt mitglied werden!

Fordern Sie ganz einfach unser Beitrittsformular per E-Mail an.

Scroll to Top