Urweltmuseum Bodman ist eröffnet!

Mit etwas Verspätung konnte Anfang Juni 2021 das Urweltmuseum Bodman in der alten, komplett restaurierten Schloss-Torkel zu Bodman eröffnet werden. Auf zwei Stockwerken werden dem Besucher die Exponate in einem gelungenen, modernen, didaktischen Konzept vorgestellt. So werden die Exponate von der erdgeschichtlichen Entstehung und Zukunft des Bodensees bis hin zu den wahrscheinlichen Lebensumständen der Saurier mit Hilfe zahlreicher Computer-Animationen auch visuell erläutert. Diese modernen, digitalen Angebote wurden in Zusammenarbeit des Urweltmuseums mit der Hochschule Aalen entwickelt.
Die Fossilien von Ichthyosaurier, Plesiosaurier, Flugsaurier sowie vielen anderen Lebewesen des Jura vor 180 Millionen Jahren stammen aus dem renommierten Urweltmuseum der Familie Hauff in Holzmaden. Ein besonderes High-Light ist ein seltener, riesiger Krokodil-Saurier.
Die Ausstellung wurde so aufgebaut, dass Kinder in besonderer Weise angesprochen werden können. Beim Besuch von Familien oder Schulklassen können die Kinder selbst als Ausgräber eines riesigen Dino-Skeletts tätig werden.

Wir wünschen den Machern des Museums – Hr. Hauff und Fr. Dr. Kaiser – einen guten Start für das Museum und empfehlen unseren Mitgliedern und Unterstützern den Besuch des Urweltmuseums ganz ausdrücklich.

Nähere Informationen bezüglich der Ausstellung, Öffnungszeiten und Eintrittspreisen finden Sie …hier…
Bitte beachten Sie ebenfalls die Artikel, die bereits in der lokalen Presse – u. a. im Südkurier und im Singener Wochenblatt – erschienen sind.

Logo_gross_transparent

jetzt mitglied werden!

Online-Mitgliedsantrag ausfüllen und abschicken

Scroll to Top