Fundstücke

Gewandnadel

Die Fundstelle „Bodman-Schachen“ liegt in einer außergewöhnlichen topographischen Situation in einem Verlandungsdelta der Stockacher Aach. Die gut erhaltene dreiphasige Stratigraphie der Frühbronzezeit enthält Funde der „Singener Gruppe“ und der „Arbon-Kultur“. …

Gewandnadel Weiterlesen »

Fleckling

Diese bearbeiteten Holzbretter – Flecklinge genannt – dienten den Pfahlbauern als Schutz gegen das Einsinken der Pfahlbauten in den weichen Seegrund.

Wandmalereien

Älteste Wandmalereien nördlich der Alpen. Dieser Sensationsfund wurde zwischen 1990 und 1994 an der Seehalde in Bodman-Ludwigshafen geborgen und bis 2014 rekonstruiert. Anlässlich der Großen Landesausstellung BW 2016 wurde diese …

Wandmalereien Weiterlesen »

Keramik-Bruchstücke

Bruchstücke von verzierten Gefäßen der Jungsteinzeit aus einer Abfallgrube in Bodman, „Obstbauhalle“ (ca. 4700 v. Chr.). Bildnachweis: Kreisarchäologie Landratsamt Konstanz, Foto: Jürgen Hald.

Webgewichte

Webgewichte aus einer frühmittelalterlichen Webhütte (6.-8. Jh. n. Chr.) im Baugebiet „Haiden“ in Ludwigshafen. Bildnachweis: Kreisarchäologie Landratsamt Konstanz, Foto: Jürgen Hald.

Logo_gross_transparent

jetzt mitglied werden!

Online-Mitgliedsantrag ausfüllen und abschicken

Scroll to Top